APRIKOSEN-JOGHURT-TORTENBOWL

Zutaten für den Boden

Zutaten für die Joghurtschicht:

  • 250 g Joghurt, 1,5% oder 0,3% fett
  • 1 Packung Gelantine fix (ca. 15g)
  • 20 g Erythrit

Fruchttopping:

Für den Guss:

  • 125 ml kaltes Wasser
  • 1/2 Packung heller Tortenguss
  • 15 g Erythrit 

ZUBEREITUNG im Backofen & in der Mikrowelle

 

  1. 70 g helle Backmischung Vanillaflow mit 100ml warmem Wasser in der perfekten MAKECAKE-Schüssel anrühren.
  2. Den angerührten Teig für 3 Minuten bei 500 Watt in der Mikrowelle oder für ca. 25 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im Backofen backen.
  3. Währenddessen 250 g Joghurt mit 20 g Erythrit mischen. Anschließend eine Packung Gelantine fix hinzugeben, alles gut miteinander vermengen und zur Seite stellen.
  4. Den Kuchenteig nach der Backzeit herausholen und abkühlen lassen. Anschließend den angerührten Joghurt auf dem Teig verteilen und erkalten lassen (für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen). Auf dem Joghurt 60 g Fruchttopping Aprikose verteilen.
  5. Den hellen Tortenguss mit 15 g Erythrit mischen und mit 125 ml kaltem anrühren. Jetzt nach Packungsanleitung zubereiten. Den fertigen Tortenguss auf der Kuchenbowl verteilen. 
  6. Die Aprikosen-Joghurt-Torten-Bowl vollständig auskühlen lassen und genießen. 

387 kcal | 3,2 g Fett | 30 g verwertbare Kohlenhydrate | Davon Zucker 8,4 g | 38,7 g Eiweiß

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Packstation finden