Das perfekte Laugengebäck

So gelingt Dir Dein perfektes Laugengebäck

Zutaten für 4 Laugenstangen:

1. 200 g MAKECAKE Protein-Backmischung

2. 180 ml Wasser

3. 1 TL Natron

4. 100 ml heißes Wasser

5. 40 g Käse light

Schritt 1:

Rühre für 4 Laugenstangen 200 g

der Protein-Backmischung mit 180 ml Wasser

an und verknete es zu einem Teig.

Teig für 30 Minuten an einen

warmen Ort gehen lassen.

 

 Schritt 2:

Den Teig mit einem Messer zu 8 gleich große Teile schneiden.

Schritt 3:

Jedes Teigteil jetzt länglich mit der Handunterfläche ausrollen.

 Schritt 4:

Je 2 Teigrollen miteinander verflechten.

Dafür abwechselnd die eine Teigrolle über die Andere legen und miteinander verbinden.

Das geflochtene Laugengebäck etwas platt drücken.

Schritt 5:

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Laugenstangen auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Für die Lauge 1 TL Natron mit 100 ml Wasser aus dem Wasserkocher aufgießen.

Die Laugenstangen jetzt mit der Lauge bepinseln.

Anschließend die Laugenstange einmal umdrehen und nochmals von der anderen Seite bepinseln. 

Schritt 6:

Jetzt die Lauge mit etwas Pizzakäse light bestreuen (ca. 10 g pro Laugenstangen)

und anschließend für 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Schritt 7:

Die fertiggebackene Laugenstangen mit unseren Fruchtaufstrich ohne Zuckerzusatz genießen. 

Tipp: Du möchtest die Laugenstange am nächsten Tag genießen?

Backe sie kurz für ca. 5 Minuten im Backofen oder auf dem Toaster auf.

Das ist unsere neue Protein-Backmischung. Mit dieser nimmst du 50% mehr Protein zu Dir. Außerdem verzichten wir auf Weizenmehl und verwenden dafür Dinkelmehl. 

Ab Sonntag, den 21.08. in Probiergröße (4,99€) und Standardgröße (25,99€) erhältlich:


Älterer Post Neuerer Post


1 Kommentar
  • Vielen lieben Dank für die ausführliche Rezeptanleitung😍
    Dadurch gelingt alles.Ihr seid toll😘😘

    Anke Schwaab am

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen