BOUNTY-KUCHENBOWL

Zutaten:

  • 70 g Basis-Kuchenbackmischung Chocwave Hier erhältlich
  • Schüssel mit 18 cm Durchmesser Hier erhältlich
  • 100 ml heißes Wasser
  • 20 g Kokosraspel
  • 15 g zuckerfreie Schokoladendrops Hier erhältlich
  • 100 g Magerquark
  • 2 TL Erythrit oder Süße der Wahl

BOUNTYBOWL in 3 SCHRITTEN

Schritt 1: 70 g  Chocwave mit 100 ml heißem Wasser in der perfekten MAKECAKE-Schüssel verrühren und 10 g der Kokosraspeln in den Teig geben. Anschließend für ca. 3 min bei 500 Watt in der Mikrowelle oder für ca. 20 min bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im Backofen backen. 

Schritt 2: In der Zwischenzeit 100 g Magerquark mit 10 g Kokosraspeln und 2 TL Erythrit vermengen. Anschließend den fertiggebackenen Kuchen mit der Quarkcreme bestreichen.

Schritt 3: Zuckerfreie Schokoladendrops in einem Wasserbad oder in der Mikrowelle für ca. 1 Minute schmelzen und über die Quarkcreme geben.  Die Kuchenbowl vollständig auskühlen lassen. Nach belieben für 1-2 Stunden in das Gefrierfach stellen & als Bounty-Kucheneis genießen.

424 kcal | 21,2 g Fett | davon gesättigte Fettsäuren 16,5 g | 19 g verwertbare Kohlenhydrate | davon Zucker 7 g | 32 g Eiweiß

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Packstation finden