fbpx

KÄSEKUCHEN MIT ZWETSCHGENHAUBE

Zutaten Boden:

  • 35 g Vanillaflow Hier erhältlich
  • 50 ml warmes Wasser
  • Zubehör: Kuchenform mit 12 cm Durchmesser, Backpapier

Zutaten Käsekuchen:

  • 35 g Vanillaflow Hier erhältlich
  • 50 ml warmes Wasser
  • halbe ausgepresste Zitrone, Abrieb einer Zitrone
  • 125 g Magerquark
  • 75 g Frischkäse fettarm
  • 10 g Puddingpulver
  • 15 g Erythrit

Zutaten Zwetschgenhaube:

  • 15 g White Chocolate Creme Hier erhältlich
  • 4 Zwetschgen
  • halbe ausgepresste Zitrone
  • 1/2 TL zimt
  • Messerspitze Bourbon Vanille
  • 15 g Erythrit

ZUBEREITUNG BODEN

Schritt 1: Vanillaflow mit 50 ml Wasser verrühren. Springform mit Backpapier auslegen.

Schritt 2: Angerührter Kuchenteig in eine 12 cm Springform füllen und für 15 min bei 180 Grad im Backofen backen.

Schritt 3: Aus dem Backofen herausholen und kurz abkühlen lassen.

ZUBEREITUNG KÄSEKUCHEN

Schritt 1: Alle Zutaten für den Käsekuchen miteinander verrühren

Schritt 2: Angerührten Käsekuchenteig auf den vorgebackenen Boden verteilen

Schritt 3: Für ca. 30 min bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Anschließend auskühlen lassen und aus der Form lösen. 

ZUBEREITUNG ZWETSCHGENHAUBE

Schritt 1: Zwetschgen vierteln und den Rest der Zutaten miteinander vermengen und zu den Zwetschgen geben.

Schritt 2: Zwetschgen auf dem Backblech verteilen und für ca. 15 min bei 140 Grad backen. 

Schritt 3: Zwetschgenhaube über den gebackenen Käsekuchen geben und genießen. 

Ganzer Kuchen: 422 kcal | 43 g Eiweiß | 7 g Fett | 41 g verwertbare Kohlenhydrate

Guten Appetit!

Kommentar verfassen