fbpx

KIRSCHTORTENBOWL

Zutaten für den Boden

100 g Vanille Proteinpudding

Für den Guss:

  • 200 g Kirschen, tiefgekühlt oder aus dem Glas
  • 125 ml kaltes Wasser
  • 6 g Tortenguss
  • 15 g Erythrit 

15 g Hazelnut Chocolate Creme Hier erhältlich

ZUBEREITUNG im Backofen & in der Mikrowelle

  1. 200 g Kirschen vollständig auftauen lassen. Optional Kirschen aus dem Glas verwenden.
  1. 70 g dunkle Backmischung Chocwave mit 100ml warmem Wasser in der perfekten MAKECAKE-Schüssel anrühren.
  1. Den angerührten Teig für 3 Minuten bei 500 Watt in der Mikrowelle oder für ca. 25 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze im Backofen backen.
  1. Den Kuchenteig nach der Backzeit herausholen. Den Vanille Proteinpudding auf dem Teig verteilen. 
  1. Die Kirschen (aufgetaut oder aus dem Glas) auf dem Pudding verteilen.
  1. Für den Tortenguss 6g roten Tortenguss mit 15g Erythrit mischen und mit 125ml kaltem Wasser oder Fruchtsaft mit einem Schneebesen glatt rühren. Den Tortenguss unter ständigem Rühren in einem Kochtopf erhitzen. Den Tortenguss 1 Minute abkühlen lassen, dann nach und nach auf den Kirschen verteilen. 
  1. Die Hazelnut Chocolate Creme für 1 Minute in der Mikrowelle oder in einem Wasserbad erwärmen. Anschließend die flüssige Creme über die Kuchenbowl geben.
  1. Die Kirschtorten-Kuchenbowl vollständig auskühlen lassen und genießen. 

483 kcal | 11,4 g Fett | 51 g verwertbare Kohlenhydrate | Davon Zucker 33,6 g | 36,2 g Eiweiß

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Packstation finden