fbpx

KÜRBISBROT

Zutaten:

  • 250 g Vanillaflow Hier erhältlich
  • 270 g Hokkaido Kürbis, entkernt, in Stücken
  • 300 ml warmes Wasser
  • 100 g Sojamehl
  • 20 g Hefe
  • 5 g Hanföl
  • Prise Salz
  • Zubehör: Backblech, Backpapier, Brotbackform, Backpinsel, Backofen, Pürierstab

KÜRBISBROT

1. Kürbis in 300 ml Wasser kochen. Wenn das Kürbisfleisch weich gekocht ist, das Wasser abgießen und das Kürbisfleisch pürieren. Abkühlen lassen.

2. Pürierten Kürbis, Vanillaflow, Sojamehl, Hefe, Hanföl und Salz in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Brotbackform geben und abgedeckt 40 Minuten gehen lassen. Am Ende dieser Zeit Backofen auf 180 Grad vorheizen. 

3. Brotlaib mit etwas Wasser bestreichen 35-40 Minuten bei 180 Grad backen. Komplett auskühlen lassen und mit den leckeren Cremes und Marmeladen von MAKECAKE genießen. 

Pro 100 g Kürbisbrot: 193 kcal | 20 g Eiweiß | 5,8 g Fett | 13,4 g verwertbare Kohlenhydrate, davon Zucker 3,3 g

Guten Appetit!

Kommentar verfassen